Raica Vermeegen

Wochenbettbetreuung

Jede Wöchnerin und jedes Kind haben Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme

Als Wochenbett bezeichnet man die ersten 6-8 Wochen nach Geburt. Anfangs komme ich täglich. Bei Hausgeburten und ambulanten Geburten direkt ein paar Stunden nach Geburt, später nach Bedarf. In der Wochenbettzeit wächst die Familie zusammen, erlebt den ersten Alltag, probiert sich aus, lernt sich kennen. Das Leben erhält neue Impulse und neue Inhalte.

Diese Leistung wird von der Krankenkasse übernommen.

SIE BENÖTIGEN EINE HEBAMME? KONTAKTIEREN SIE MICH JETZT!